Startseite Berichte Berichte 2005 Skilanglauf 2005

 
KANU WANDER CLUB Krefeld e.V. 1950

Skilanglauf im "Hohen Venn"

In diesem Winter war mal wieder die Möglichkeit im "Hohen Venn" auf die Langlaufpiste zu gehen. Schon zuhause im Krefelder Flachland viel mächtig Schnee in kurzer Zeit war unser Garten eingeschneit.


Am nächstem Morgen einem Samstag ging es dann mit den Vereinskollegen Gaby, Norbert, Ulrike, Mark und ich (Lothar) über Aachen nach Eupen in Belgien. Von dort aus ging die Fahrt weiter in Richtung Monschau. Etwa auf halber Strecke zwischen Eupen und Monschau liegt bei Ternell eine schöne und gut gespurte Loipe. Man kann wählen zwischen mehreren Entfernungen. Wir wählten die 11 Km lange (blaue) Strecke. Vom Start aus geht es langsam aber stetig bergan. Nach etwa 4 Km geht es dann in einer Rechtskurve zuerst leicht und später etwas steiler bergab. Nur wenige bleiben in dieser Kurve auf den Skiern, die meisten schnallen ab und gehen die 200 Meter zu Fuß. Nur unsere Norwegenfahrer Ulrike, Mark und Norbert zeigten auch hier, dass sie auch mit schwierigem Gelände gut zurechtkommen. Mehrmals sind sie noch zurück gestiegen um die Abfahrt ein weiteres Mal zu genießen. Auch durch einen Kopfübersturz in den Graben ließ sich Norbert nicht von einer wiederholten Fahrt abhalten. Nach dem die drei sich ausgetobt hatten konnte die Fahrt weitergehen. Die Strecke ist auf den letzten 5 Km fast eben und stellenweise ein wenig langweilig.


Mit einem Abstecher nach Hollerath wo noch ein wenig Abfahrt gemacht werden sollte endete dann dieser Tag.

Lothar
Wenn Du diese Datei im PDF Format herunterladen möchtes dann rechte Maustaste hier...
 
© KANU-WANDER-CLUB Krefeld   |  Impressum  |  Haftungsausschluss/Datenschutz