Fahrt auf der Rur durch Monschau am 25. März 2007
‹bersicht

Wenn Britta dachte das letzte Wehr wäre schon Alles gewesen, so hatte sie sich sehr getäuscht. Mark ist mir ihr ohne große Vorankündigung den Favoritentöter herunter gefahren.
Ulrike war vorgefahren und hat mit dem Fotoapparat auf die Beiden im Kehrwasser gewartet.